TELE-ORDINATION

Trotz der derzeitig empfohlenen Zugangsbeschränkungen in Ordinationen wollen wir unsere Patienten nicht im Stich lassen und bieten Ihnen die Möglichkeit eine Tele-Ordination an.

Gerne führen wir die Tele-Ordination per Telefon oder per Video-Telefonat aus, um Ihnen weiterhin folgende Services anzubieten:

  • Ärztliches Gespräch
  • Befundbesprechung
  • Klinische Selbstuntersuchung unter ärztlicher Anleitung
  • Vorrübergehende symptomatische Schmerztherapie: Rezepte können per ELGA/E-Card oder per Fax an die Apotheke übermittelt werden.
  • Indikationsstellung und Zuweisung zu Untersuchungen (Röntgen, MR, Labor etc.) und nachfolgende Befundbesprechung. Überweisungen werden an die entsprechenden Ordinationen gefaxt und komplizierte Termine von uns koordiniert.
  • Akutvorstellung bei entsprechender Indikationsstellung in meiner Ordination zur physischen orthopädischen Behandlung (Untersuchung, Infiltrationen, Injektionen, Manualtherapie etc.)
  • Stationäre Aufnahme im Sanatorium bei ambulant nicht beherrschbaren Schmerzzuständen oder anderer stationärer Akutpflegebedürftigkeit (z.B. Infekt)

 

Wir bitten um Kontaktaufnahme via


+43 316 83 03 12

oder Email unter anmeldung@orthoclar.at

 

Herzliche Grüße,

ihr Team der Ordination Doz. Dr. Heimo Clar